Bau & Bauunternehmer: Fleißige Helfer

Bau & Bauunternehmer: Fleißige Helfer

Die professionelle Bautrocknung mit Fachknowhow

Penny Caldwell

Bei sichtbaren Wasserschäden wie Überschwemmungen, Wasser-Rohrbruch oder der defekten Waschmaschine, ist schnell geklärt, woher das Wasser kommt und der Profi kann rasch mit seiner Arbeit beginnen. Doch oft sind es fast unsichtbare und sehr kleine Leckagen im Rohrsystem, die ständig Feuchtigkeit verlieren und die Bausubstanz zu Hause vom Grund auf durchwässern. Ein immenser Wasserschaden kann entstehen, der jedoch erst nach einiger Zeit richtig bemerkt wird.

Nichts ist ungemütlicher als ein feuchter, modriger Wohnraum. Verräterische Wasserspuren an der Wand, Schimmelstellen im Keller oder auch eine tropfende Decke. Sofort ist klar, dass hier etwas nicht stimmt, aber der Weg den Wasseraustritt zu finden und zu lokalisieren ist oft schwer und selbst für den Profi mitunter zeitaufwendig.
Liegt es an der Bauweise und mangelhaftem Material oder ist irgendeine Leitung undicht? Ist die Warm- oder Kaltwasserleitung beschädigt oder die Rohre des Abwassersystems undicht?
Zunächst gilt es einmal die den Fehler zu finden und zu analysieren. Dann sind die geeigneten Mittel auszuwählen, die für die jeweilige Bautrocknung notwendig sind. Es gibt verschiedene Methoden, die eingesetzt werden können: eine Thermografie zur Rohrortung, eine fachgerechte Druckprüfung von Schäden an wasserführenden Leitungen, die moderne TV Inspektion zur Leckortung oder auch die fundierte Endoskopie von Hohlräumen und Schächten.
Eine professionelle Trocknung gehört in gute Hände und erfordert fundiertes Fachknowhow.
Ist die Ursache gefunden und behoben, kann mit der Bautrocknung begonnen werden. Jeder Einsatz gestaltet sich anders und am Anfang steht immer die Auswahl des passenden Trocknungsverfahrens. Dies muss optimal an die gegebene Situation angepasst und sachgemäß durchgeführt werden. Nur so können langfristig, positive Resultate erzielt werden. Es haben sich im Laufe der Zeit unterschiedliche Verfahren entwickelt. Im Fokus steht dabei immer, unter den gegebenen Umständen die schnellstmögliche und gründlichste Trocknung Ihres Wohnraums zu erzielen.

Einige moderne Verfahren zur Bautrocknung sind:
Schacht- und Hohlraumtrocknung, Infrarot- und Wärmeerzeugungstrocknung, Kondensationstrocknung zur Luftentfeuchtung, Absorptionstrocknung, Gebläse- und Turbinentrocknung, Mikrowellentrocknung sowie die Wasserabscheidung.
Schon im Verlauf der Trocknung kann mit notwendigen, zusätzlichen Arbeiten begonnen werden. So können bereits Schimmel-Entfernung und ggf. Abriss- und Umlagerungsarbeiten durchgeführt werden.

Eine Bautrocknung vom Experten lohnt sich immer. Sparen Sie nicht am falschen Fleck und investieren Sie in professionelle Hilfe.
Ein Profi mit Fachexpertise ist auf lange Sicht immer günstiger und Sie fühlen sich wieder rundum wohl in Ihrem Zuhause. Haben Sie neu gebaut und müssen rasch die Wohnung beziehen, ohne die empfohlene Austrocknungszeit berücksichtigen zu können? Eine systematische Austrocknung Ihres Wohnraums kann hier absolut nötig sein, um späteren Schäden vorzubeugen. Ist die Wohnung erst einmal bewohnt, stellen Trocknungsarbeiten eine drastische Verminderung der Lebensqualität dar und erfordern vielseitige Einschränkungen.
Halten Sie Ihre Wohnung trocken, sodass Sie lange froh darin wohnen können.

 

Weitere Informationen findet man z.B. hier: Friedrich W. Petersen.


Teilen  

2021© Bau & Bauunternehmer: Fleißige Helfer
über mich
Bau & Bauunternehmer: Fleißige Helfer

Gebaut wird überall. Egal ob Straßen oder auch Hochbauen. Die Bauunternehmer haben immer sehr viel Arbeit, die sie jeden Tag verrichten müssen. Du interessierst Dich für das Thema Bauen und Bauunternehmer? Dann bist Du in diesem Blog genau richtig. <br\>Die Arbeit eines Bauunternehmens ist umfangreich und auch vielseitig. Sie umfasst vor allem die Instandsetzung und Instandhaltung sowie Änderungen oder Beseitigungen an bestehenden Bauwerken. Die Tätigkeit von Bauunternehmen besteht vorrangig darin Bauleistungen im Sine des Kunden zu erbringen. Hierzu gehören unter anderem die Modernisierung von Gebäuden, Anbau- und Umbauarbeiten sowie die Gestaltung von Außenanlagen. Auch Rohbauarbeiten von Ein- oder Mehrfamilienhäusern und auch der Industriebau gehören zu den Leistungen, die täglich vollbracht werden. Das Team eines solchen Unternehmens besteht ausschließlich aus qualifizierten Fachkräften. <br\><br\>